05251 206-5400
Sprich nur ein Wort – Weltgebetstag um Berufungen

Anlässlich des Weltgebetstags um Berufungen lud die Diözesanstelle Berufungspastoral zu einer Eucharistiefeier in den Hohen Dom ein, die von Dompropst Joachim Göbel zelebriert wurde.
Vor zahlreichen Gläubigen, darunter auch Mitglieder der Gebetsgemeinschaft des Päpstlichen Werkes für geistliche Berufe, sagte der Dompropst, neben den vielen Worten, die wir Tag täglich sprechen, reiche manchmal ein einziges Wort aus, um eine Veränderung des Lebens oder der Perspektive herbeizuführen.

Jesus selbst wolle diese Veränderung. “Deshalb spricht er uns an mit unserem Namen, öffnet uns Stalltüren und zeigt uns das ganze Spielfeld unseres Lebens. Ändern will er unser Leben auf sich hin. Wenn er Weg, Wahrheit und Leben ist, dann müssen wir „ihn“ gehen, ihm glauben und echtes Leben von ihm erhoffen und nicht hier und da. Ganz von allein werden wir anders leben, wenn wir mit ihm auf Rufweite sind“, so der Dompropst wörtlich.

Geistliche Menschen seien als Vorbilder auch für alle anderen inspirierend und deshalb unerlässlich. Dompropst Göbel ermutigte die Zuhörer, auf die Bitte, Jesus möge ein Wort sprechen, auch eine Antwort zu erwarten.
Neben dem Leiter der Diözesanstelle Berufungspastoral, Dr. Andreas Rohde, konzelebrierten auch der Regens und der Spiritual des Priesterseminars, Msgr. Dr. Michael Menke-Peitzmeyer und Christian Städter.

Am Ende des Gottesdienstes verteilten Sr. Gabriele Lüdenbach und Johannes Schäfers ein Gebet um Berufungen im Visitenkartenformat sowie eine kleine Kerze an die Gottesdienstteilnehmer. Beides kann bei der Diözesanstelle Berufungspastoral auch in größeren Mengen bestellt werden.

Zeitgleich gaben Studentinnen und Studenten der Religionspädagogik und der Theologie in Verne, Paderborn, Bad Driburg, Werl, Höxter, Wiedenbrück und am Möhnesee ein Berufungs- und Glaubenszeugnis.

 

Material Design Shadow
Wort-Bild-Marke Berufungspastoral Paderborn

Leostraße 21
33098 Paderborn

Tel. 05251 206-5400
Fax. 05251 206-5600

berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de

Wort-Bild-Marke Berufungspastoral Paderborn

Leostraße 21
33098 Paderborn

Tel. 05251 206-5400
Fax. 05251 206-5600

berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de

Wort-Bild-Marke Berufungspastoral Paderborn

Leostraße 21
33098 Paderborn

Tel. 05251 206-5400
Fax. 05251 206-5600

berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de