In Balance sein.

Er sitzt im Innenohr: der Gleichgewichtssinn. Ein hochkomplexes System aus zusammenspielenden Partnern, die letztlich dafür sorgen, dass wir „in Balance“ sind. Wer ihn nämlich schon einmal verloren hat, weiß wovon ich spreche. Mich ereilte es mitten in der Endphase meiner Schullaufbahn. Kurz vorm Abitur. Inmitten von Lernphasen für Vorabiklausuren, Planungen des Abiballs und so mancher ehrenamtlicher Tätigkeit ging er mir von jetzt auf gleich verloren. Am Valentinstag. Ich weiß es noch genau. Alles drehte sich. Im wahrsten Sinne des Wortes. Ich musste vieles neu sortieren, was im Strudel und Chaos zwischen Augen, Innenohr und Gehirn verrutscht war. Bis heute bin ich bei den kleinsten Anzeichen wachsam, weil es Dinge im Leben gibt, die keiner Wiederholung bedürfen.

Mein Ohr ist somit letztlich nicht nur der physische Ort für meine Balance, sondern auch der Ort, der zwischen den Zeilen hören kann. Warnsignale zu entdecken zwischen all dem Wirrwarr an Anzeichen und (Ver-)Warnungen sind somit eigentlich die Paradedisziplin des Ohrs. Wenn man es hören will.

 

Ann-Kristin Idzik
Referentin in der Diözesanstelle Berufungspastoral und Referentin für spirituelle Angebote im Pauluskolleg

Berufsinformationstage 2023

Save the date: Unsere Berufsinformationstage werden vom 20. März 2023 bis zum 25.März 2023 stattfinden!

Auf unseren Berufsinformationstagen werden Sie die Möglichkeit haben, individuelle Gesprächstermine mit den Fachverantwortlichen für die verschiedenen Berufsgruppen im Erzbistum Paderborn zu vereinbaren.

Adresse: Leostraße 21 | 33098 Paderborn
berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de
05251 206-5400
Instagram
Facebook