Vom Hörensagen

Ist es nicht ein schönes Wort? Ich weiß etwas vom Hörensagen. Und damit meine ich nicht den Tratsch und Klatsch um mich herum, sondern all das, was ich weiß, weil es mir jemand erzählt hat, weil es ihm oder ihr wichtig war.

Vom Hörensagen weiß ich viel über das Leben meiner Großeltern, weil sie es mir immer wieder, immer mal zwischendurch erzählt haben. Die Erfahrungen um die Kriegszeit herum bewegten mich jedes Mal.

Ich weiß dank meines Opas, welche Monate 30 und welche 31 Tage haben und zähle immer die Handrückenknochen ab.

Ich meine also damit dieses Wissen, das man in keinem Lexikon und in keinem Artikel findet. Es ist das Wissen, um das mein Herz weiß. Es sind die persönlichen, oft kleinen Dinge, die von Generation zu Generation weiterwandern. Ich weiß es, weil ich hörte, was jemand sagte, was nicht verloren gehen darf.

Was weißt du vom Hörensagen, das du bewahrst?

 

Pastor Stefan Kendzorra
Leiter der Diözesanstelle Berufungspastoral und Priester im Pastoralen Raum Soest

Adresse: Leostraße 21 | 33098 Paderborn
berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de
05251 206-5400
Instagram
Facebook