05. Dezember 2020

Lass mal gut sein

Zu der Zeit, wenn der Herr die Leiden seines Volkes heilt und seine Wunden verbindet, wird das Licht des Mondes so hell sein wie das Licht der Sonne, und das Licht der Sonne wird siebenmal so stark sein wie das Licht von sieben Tagen.

Jes 30, 26

 

meine Leiden heilen

meine Wunden verbinden

lassen

Licht spüren

und hell werden

mich berühren lassen

von Worten

wenn echte Berührungen

fehlen

alles lassen

zulassen

in diesem

besonderen

Advent

Lass mal gut sein!

 

 

Ann-Kristin Idzik

Referentin in der Diözesanstelle Berufungspastoral und

Referentin für spirituelle Angebote im Pauluskolleg Paderborn

 

Adresse: Leostraße 21 | 33098 Paderborn
berufungspastoral@erzbistum-paderborn.de
05251 206-5400
#gotteswerker
berufungspastoral.paderborn