05251 206-5400

Neulich meldete sich mein Virenscanner.
Gott sei Dank nichts Schlimmes.

Aber ich werde nachdenklich.

Gibt es Schadensprogramme in meinem Leben?
In meinem Glauben?
Gibt es einprogrammierte Gedanken, die stören oder Unheil anrichten?
Wie erkenne ich sie?
Wie mache ich sie unschädlich?

Was hält mich ab vom Leben?
Was hält mich ab von Gott?
Gibt es Misstrauen in mir gegenüber Gott, der doch „Leben in Fülle“ (Joh 10,10) will?
Was hindert mich, seine befreiende, erlösende Botschaft aufzunehmen?

Ich versuche, es positiv zu betrachten:
Gott will mein Heil.
Er hat Worte des Lebens.
Er will Frieden im Herzen schenken.

Diese Botschaft wird aufdecken, was in mir Schaden stiften will.
Mit dieser Botschaft will er ankommen.
In meinem Herzen. In unserer Welt.
Sie ist das Licht, das die Dunkelheit erhellen wird.

                                                                                              Werner Beule
Foto: Photo by Martin Shreder on Unsplash