05251 206-5400

Erwartung –

was geschieht mir?

Wo geschieht etwas?

Jeden Morgen auf’s Neue?

Jeden Tag auf‘s Neue!

Immer wieder ein Neuanfang –

Immer etwas anderes auf der anderen Seite der Tür.

Erwartung –

Hoffnung?

Zuversicht?

Jeden Tag neues Durchatmen und

„Mir geschehe“!

Annehmen was kommt,

annehmen wie es kommt.

Öffne die Tür und lass geschehen.

 

Maren Gödde, Referentin für spirituell-missionarische Jugendpastroral im Erzbistum Paderborn