05251 206-5400

Mir geschehe…

 

Herr, geschehe mir,

begegne mir.

Dass ich werde, der ich sein kann,

der lebt und atmet in der Freiheit,

die den Kindern Gottes verheißen ist.

 

Geschehe mir, Herr,

begegne mir.

Dass ich hinter mir lasse, was mich bedrängt,

dass ich nach und nach das Unnötige abwerfe,

und mit nichts außer mir selbst an die Krippe komme.

 

Geschehe, Herr: mir.

Begegne: mir.

Dass ich sein kann, der ich werde – durch dich.

Dass ich Ja sage, zu deiner Menschwerdung,

die geschieht,

weil du mich liebst.

 

Impuls für heute: Es einfach geschehen lassen…

 

 

Andreas Rohde, Direktor des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius, Elkeringhausen